Freitag, 16. Dezember 2011

Zwischen Himmel und Hölle

Über Nacht sind zwei brandneue Trailer veröffentlicht worden, der eine auf Yahoo! Movies zu "Ghost Rider: Spirit of Vengeance", der andere auf iTunes Movie Trailers zu "Jack the Giant Killer", die jeweils 2012 starten.

Fangen wir mit Erstgenanntem an. Ich bin immer noch erstaunt darüber, dass man sich trotz des Totalflops "Ghost Rider" (2007) zu einer Fortsetzung durchgerungen hat und sogar Nicolas Cage eine zweite Chance gibt. Der Trailer macht tatsächlich keinen so üblen Eindruck und geizt nicht mit visuellen Reizen, düsterer Weltuntergangsstimmung und epischen Klängen. Ich bilde mir auch ein, einen schwertschwingenden Christopher Lambert gesehen zu haben. Allerdings tue ich mich mit der teuflischen Thematik und einem brennenden Skelettbiker als Helden nach wie vor schwer, vor allem, wenn dieser in nicht entflammtem Zustand das Antlitz von Nic Cage trägt. Dennoch, der grottige Vorgänger sollte eigentlich mit Leichtigkeit zu toppen sein.


"Jack the Giant Killer" beruht auf dem gleichnamigen britischen Märchen, das eng mit der schon mehrmals für Kino und Fernsehen umgesetzten Volkssage "Jack and the Beanstalk" zusammenhängt. Es handelt von Jack, einem pfiffigen Bauerssohn, der zum Riesentöter avanciert. Diese neue Adaption scheint Elemente aus beiden Geschichten zu vermengen, da es Jack per Bohnenranke auch ins Himmelreich der Riesen verschlägt, um die gekidnappte Prinzessin zu retten und sein Land zu verteidigen. Den Trailer finde ich aber sehr nichtssagend und wenig aufregend. Positiv ist zumindest, dass nicht zu viel verraten wird, auf die Riesen etwa erhascht man nur einen flüchtigen Blick. Und die Besetzung kann sich zweifellos sehen lassen (Nicholas "Beast" Hoult als Jack, daneben Leute wie Ewan McGregor mit schickem Bärtchen, Stanley Tucci, Bill Nighy, Ian McShane, Warwick Davis).

Kommentare:

  1. Ok, zwei mal der Trailer zu "Jack". Dabei ist "Ghost Rider" definitiv cool.

    AntwortenLöschen
  2. Hoppla, danke für den Hinweis. Wird sofort korrigiert.

    AntwortenLöschen